kostenloser Versand

Kostenloser Versand in DE
ab 100,00 Einkaufswert*

Service-Zeiten

Service +49 2361 3023190
Mo-Fr 8-17 Uhr

Schornsteinmontage von A-Z

Schornsteinmontage von A-Z

Aufmaß
Zu Beginn Ihrer Planung sollten Sie sich vom Edelstahlschornstein-Fachhändler Ihres Vertrauens ein Schornstein-Aufmaß erstellen lassen. Hierbei werden die örtlichen Gegebenheiten besichtigt und mögliche Bauweisen ermittelt. Gern kann bei diesem Termin auch der Schornsteinfeger vor Ort sein.

Bauweise
Hierbei gibt es unterschiedliche Varianten, den doppelwandigen Edelstahlschornstein zu montieren. Je nach Bauweise Ihres Hauses, wird die Bauweise des Edelstahlschornsteins angepasst.

CE-Zertifikat
Achten Sie beim Kauf Ihres doppelwandigen Edelstahlschornsteins darauf, dass ein CE-Zertifikat beiliegt. Dies zeugt von Qualität. Gern können Sie die Zertifikate zu unseren Systemen herunterladen. Dafür klicken Sie bitte hier:
https://www.adt-schornsteintechnik.de/CE-Zertifikate_1

Dachvorsprung
Hierbei gibt es 2 Möglichkeiten einen Dachvorsprung zu überbrücken. Zum einen mit einer Dachdurchführung (mit Bleirand bei geziegelten Dächern, Edelstahl bei glatter Dachoberfläche), zum anderen mit Winkeln (hierbei bitte vorher mit dem Schornsteinfeger absprechen welche Neigung die Winkel haben sollen/ dürfen!).  Bei der Variante mit der Dachdurchführung empfiehlt sich der Einbau einer Deckenblende, da so die unschönen Ränder des Dachdurchbruchs von unten verdeckt werden.

Eigenmontage
Unsere Schornsteinsysteme sind allesamt geeignet für den Selbstaufbau. Ebenfalls auf unserer Webseite finden Sie noch andere wertvolle Hinweise (auch in Form von Skizzen) zur Edelstahlschornsteinmontage. Gern dürfen Sie uns aber auch kontaktieren, wir helfen Ihnen in Problemsituationen gern weiter.

Fixierung der Elemente
Die einzelnen Elemente werden mit sogenannten Klemmbändern (Schellen) fixiert, in dem Sie das Element einstecken und das Klemmband dann um die Steckverbindung legen und zuspannen.

Grundplatte
Die Grundplatte ist das unterste Element eines jeden doppelwandigen Edelstahlschornsteins. Sie wird entweder auf einem Sockel (Fundament von 400x400mm) befestigt oder auf einer Wandstütze an Ihrer Fassade montiert.

Halterung
Je nachdem welchen Abstand der Edelstahlschornstein von Ihrer Hauswand haben soll, gibt es unterschiedlich lange Wandhalter. Im Edelstahlschornstein Bausatz sind Standard Wandhalter 50mm enthalten. Für größere Wandabstände gibt es längere Wandhalter bzw. Wandhalter Verlängerungen.

Innenraum Schornsteinmontage
Natürlich können Sie Ihren Edelstahlschornstein auch IM Wohnraum platzieren. Eigens dafür gibt es für die Visualisten einen Designschornstein (Edelstahlschornstein Bausatz Future), der optisch ein Highlight in Ihrem Zuhause bietet.

Justierelement
In besonderen Fällen, bzw bei Bauvorhaben, bei denen die exakte Höhe unsicher ist, wird ein Justierelement eingesetzt. Dieses können Sie variabel auf Ihr Bauvorhaben einstellen.

Konfigurator
Wenn Sie absoluter Neuling auf dem Gebiet der Edelstahlschornsteine sind und die Planung einem Fachmann überlassen wollen, nutzen sie unseren Edelstahlschornstein Konfigurator, um sich Ihren Schornstein zusammenzustellen. Diesen finden Sie hier:
https://www.adt-schornsteintechnik.de/Edelstahlschornstein-Konfigurator

Längenelement
In jedem Schornsteinbausatz befinden sich Längenelemente, die in Summe die Höhe Ihres Schornsteins ausmachen. Beachten Sie bitte bei der Schornsteinmontage und bei der Berechnung, dass Sie pro Element einen Steckverlust von 6cm haben.

Mündungsabschluss
Der Mündungsabschluss ist das letzte Element, das auf den Edelstahlschornstein gesteckt wird. Dieser verhindert das Eindringen von Nässe und Feuchtigkeit in die hochwertige Mineralwolleisolierung.

Neubau
Mit unserem Know-How und dem großen Produktsortiment können wir Ihnen beim Einbau eines Edelstahlschornsteins bereits dann wertvolle Tipps geben, wenn Sie einen Neubau planen. So kann direkt beim Bau des Hauses der Schornstein einkalkuliert und realisiert werden. Selbstverständlich sind auch in und an Altbauten Schornsteinmontagen möglich.

Ofenrohr
Sollten Sie noch kein Ofenrohr an Ihrem Kamin haben, können wir Ihnen dies selbstverständlich auch anbieten. Dieses wird meist in schwarz oder gussgrau verwendet (2mm Stahl) um den Kaminofen mit dem Edelstahlschornstein zu verbinden.

Produktvielfalt
Viele Kunden sind aufgrund der großen Produktvielfalt auf dem Schornsteinmarkt überfordert. Es stellt sich oft die Frage, welches Edelstahlschornsteinsystem denn nun das Richtige ist. Die Systeme unterscheiden sich in Qualität, Materialstärke und vielen unterschiedlichen Durchmessern. Und auch die Optik spielt oft eine tragende Rolle beim Kauf eines Edelstahlschornsteins. Aufgrund unseres breiten Sortiments und unserer jahrelangen Erfahrung können wir Ihnen aus vielen Systemen Ihr persönliches Wunschprodukt anbieten und Sie bis zur Schornsteinmontage und dem finalen Ergebnis betreuen
Qualität
Achten Sie beim Kauf Ihres doppelwandigen Edelstahlschornsteins unbedingt auf Qualität. Bedenken Sie dabei, dass dies ein Produkt ist, welches im Idealfall mehrere Jahrzehnte seinen Dienst leisten soll. Umso höher die Qualität, desto simpler auch die Montage. Sparen Sie nicht am falschen Ende.

Reinigung
Das Reinigungselement wird für gewöhnlich auf der Grundplatte und unter dem T-Stück montiert und dient der Schmutzentnahme aus dem Schornstein. Bei Platzproblemen empfiehlt sich ein T-Stück mit gegenüberliegender Reinigung als EIN Element.

Schornsteinfeger
Um direkt von Anfang an Missverständnisse bezüglich der Bauweise und Qualität des Edelstahlschornsteins aus dem Weg zu räumen, vereinbaren Sie zeitnah einen Termin mit Ihrem Schornsteinfeger. Dieser wird Sie darüber informieren, welchen Schornstein Sie benötigen und gibt Ihnen gegebenenfalls auch schon wertvolle Tipps zur Schornsteinmontage

T-Stück
Das T-Stück ist die „Kupplung“ zwischen Kaminofen und Edelstahlschornstein und wird über der Reinigung montiert. Hier schließen Sie später die Wanddurchführung an.
Selbst wenn Sie erst am Anfang Ihrer Planung stehen, sind wir an Ihrer Seite und planen mit Ihnen Ihr Bauvorhaben. Gern besichtigen wir persönlich Ihre örtlichen Gegebenheiten, erstellen ein Aufmaß und anschließend ein Komplettangebot für Schornsteinmontage und Material.

Verbindungsstück
Als Verbindungsstück bezeichnet man die Wanddurchführung, also den waagerechten Teil. Die Wanddurchführung (erhältlich in 500mm und 1000mm kürzbar) ist das direkte Verbindungsstück zwischen dem doppelwandigen Edelstahlschornstein und dem Rauchrohr des Kaminofens. Die Länge des Verbindungsstücks errechnet sich aus der Mauerdicke und dem Abstand des Schornsteins zur Hausfassade.

Wetterkragen
Jedem Edelstahlschornstein Bausatz liegt ein Wetterkragen bei. Dieser wird um die Wanddurchführung an Ihrer Fassade gespannt, um unschöne Mauerreste von der Kernbohrung zu verdecken und bietet so einen ansehnlichen Abschluss.

Zubehör
Bei bestimmten Bauweisen benötigen sie neben dem Edelstahlschornstein Bausatz auch noch andere Komponenten, wie z.B. Winkel, Dach- oder Wanddurchführung, verlängerte Wandhalter etc.
Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, welches Produkt passend zu Ihrem Schornsteinbausatz ist, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren, damit wir Ihnen ein Komplettangebot machen können, um Ihre Schornsteinmontage zeitnah realisieren zu können.